Startseite

So stellen Sie Ihren Hauttyp fest

  1. Reinigen Sie Ihre Gesichtshaut gründlich und verwenden Sie anschließend keinerlei Gesichtswasser oder Cremes.
  2. Warten Sie etwa eine Stunde, bis sich die Haut erholt und nachgefettet hat.
  3. Überprüfen Sie selbstkritisch Ihr Hautbild im Spiegel und ordnen Sie das Ergebnis Ihrer Prüfung einem der folgenden Hauttypen zu:

Junge Frau fühlt an ihrem Hals

  • Normale Haut

Die Haut spannt nicht, sie fühlt sich glatt und geschmeidig an.
Ein rosiger Teint überzieht das Gesicht.
Normale Haut ist feinporig, gut durchblutet und elastisch.

Meine Empfehlung für normale Haut:
Gesicht:
Spezial-Reinigungs-Lotion & Natur-Reinigungsschwamm
Mineral-Vital-Creme

Körper:
Vitamin-Duschbad
Super-Soft Körperlotion

________________________________________________________

  • Mischhaut / empfindliche Haut

Der Glanz der Haut beschränkt sich auf die „T-Zone“, d.h. Stirn, Nase und Kinn In diesen Bereichen zeigt sich das gleiche Bild wie bei fettender Haut.
Die übrigen Gesichtspartien sind eher trocken, schuppig und haben ein leichtes Spannungsgefühl.
Auf Temperaturänderungen reagiert die Haut besonders empfindlich.

Meine Empfehlung für empfindliche Haut / Mischhaut:
Gesicht:

Spezial-Reinigungs-Lotion & Natur-Reinigungsschwamm
3-Min.-Straffungskurmaske
Regenerations-Creme

Körper:
Vitamin-Duschbad
Skin-Gold Öl

________________________________________________________

  • Trockene / reife Haut

Trockene Haut bindet zu wenig Fett und Feuchtigkeit, die Talgproduktion verringert sich mit zunehmendem Alter, die Haut ist oft rau und schuppig. Sie spannt, ist feinporig und spröde.
Reife Haut wirkt grau und matt, wird dünner, faltiger und bildet die sog. Altersflecken.

Meine Empfehlung für trockene / reife Haut:
Gesicht:
Spezial-Reinigungs-Lotion & Natur-Reinigungsschwamm
3-Min.-Straffungskurmaske
Vitamin E-Creme
Feuchtigkeits-Regulator

Körper:
Vitamin-Duschbad
Super-Soft Körperlotion & Skin-Gold Öl in Kombination

________________________________________________________

  • Unreine / fettende Haut

Unreine Haut entsteht durch eine Überproduktion der Talgdrüsen. Ein glänzender Film überzieht das Gesicht. Die Haut ist ölig, fahl, schlecht durchblutet und großporig. Sie neigt zu Pickeln und Mitessern.

Meine Empfehlung für unreine / fettende Haut:
Gesicht:
Spezial-Reinigungs-Lotion & Natur-Reinigungsschwamm
Kräuter-Creme

Körper:
Vitamin-Duschbad
Super-Soft Körperlotion